Pflege ist mehr, als die Versorgung des Körpers.

Unsere außerklinische Intensivpflege ist so individuell wie unsere Patienten. Sie orientiert sich am sozialen und kulturellen Hintergrund sowie an den Lebensumständen der Betroffenen. Deren Wünsche, Möglichkeiten und Fähigkeiten bilden die Grundlage für unser pflegerisches Handeln. Unser Ziel ist es, die Selbstbestimmung und Selbstständigkeit der betroffenen Menschen zu unterstützen und zu fördern.


Wir bieten unseren Patienten eine individuelle Einzelversorgung durch ausschließlich examinierte Pflegekräfte. Je nach Krankheitsbild betreuen sie die erkrankten Menschen bis zu 24 Stunden am Tag. Dazu erstellen wir für jeden Patienten ein individuelles Pflegeteam, das im Schichtsystem eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung übernimmt.  


Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter achten sorgfältig darauf, die Pflege den Räumlichkeiten und nicht in erster Linie die Räumlichkeiten an die Pflege anzupassen. So wollen wir die vertraute Umgebung unserer Patienten als gewohnten Lebensraum erhalten. Sind Veränderungen trotzdem unumgänglich, beraten wir Sie gern bei der barrierefreien Umgestaltung des Wohnraums.